Teamsport Segelschiff

Teamsport Segelschiff

Wenn man auf dem Wasser mit einem, sich bewegenden, Segelschiff umherjagt um den Hauptkonkurrenten zu überholen, dann ist halt zwischendurch nicht immer die Zeit für detaillierte Anweisungen.

Anzeige

Mit dem trainieren von bestimmten Manövern, braucht der Kapitän meist nur ein Manöver zu nennen, damit die Besatzung weiß, was sie zu tun hat. Obwohl das Segeln an sich, eine sehr genaue Arbeitsweise erfordert, bleibt immer auch ein Spielraum an jedem Posten, für den das jeweilige Besatzungsmitglied verantwortlich ist. Wenn jemand, am Segel spürt, aus welcher Richtung der Wind kommt und weiß, in welche Richtung es gehen soll, dann muss er/sie auch jeden Millimeter mit Bewegung möglichst optimal beenden.

Bei einer Regatta mit einer Segeljacht hat man Teamsport, der an die Zusammenarbeit der Teammitglieder so hohe Ansprüche stellt, wie kaum eine andere Sportart.

Mehr Tipps, Anleitungen und Ratgeber zu Wassersport & Schifffahrt:

Anzeige

Twitter

Redakteure

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Hier schreiben Gerry Maissen, 37 Jahre alt, Tauchlehrer und Wassersportler, Nadine Schumann, geboren 1989, Kanu und Kayak Sportlerin, die viel auf Reisen ist, sowie Herbert Motzki 54 Jahre, Geschäftsführer einer Bootbau- und Handelsfirma und Christian Gülcan, Betreiber und Redakteur dieser Webseite. Wir möchten Wissenswertes zum Wassersport, schönen Reisezielen und Tauchgebieten, sowie Technisches und Anforderungen für jegliche Schifffahrt vermitteln.
Redakteure
Twitter

Letzte Artikel von Redakteure (Alle anzeigen)

Kommentar verfassen