Ecke links Ecke rechts
Header Pic   Header Pic
Header Pic  PfeilBoote - Wassersport arrow Blog arrow Segeljacht Regatta Header Pic
Header Pic
Bookmark
 
 
Suche
News
Translation
mehr Artikel
Kreuzfahrt und Tauchurlaub kombinieren Kreuzfahrt und Tauchurlaub kombinieren - Tipps für Reiseziele Auf den ersten Blick scheint die Kombination aus Kreuzfahrt und Tauchurlaub nicht so richtig zusammenzupassen. Das Image von Kreuzfahrten hat sich zwar gewandelt und heute denken viele nicht mehr automatisch an ein eher älteres, gut betuchtes Publikum, das bei einem niveauvollen Unterhaltungsprogramm und allerlei kulinarischen Köstlichkeiten die Zeit auf dem Luxusliner genießt.    Ganzen Artikel...

Tauchen im Indischen Ozean Die schönsten Tauchspots im Indischen Ozean Mit einer Fläche von knapp 75 Millionen Quadratkilometern ist der Indische Ozean das drittgrößte Gewässer der Erde. Er liegt zwischen Afrika und Australien und grenzt im Süden an den Antarktischen Ozean. Für Taucher verspricht der Indische Ozean eine Unterwasserwelt, die keine Wünsche offen lässt. So bietet er nicht nur atemberaubende Unterwasserlandschaften und faszinierende Korallenformationen, sondern auch unterschiedlichste Fische, unzählige Meeresbewohner und eine Farbenpracht, die in dieser Form und Vielfalt einmalig ist.    Ganzen Artikel...

Liste der groessten Kreuzfahrtschiffe Liste der größten Kreuzfahrtschiffe Kreuzfahrtschiffe werden zurecht auch Giganten der Meere genannt. Die riesigen Schiffe bieten nicht nur vielen Passagieren Platz, sondern haben alles das an Bord, was für eine längere Reise notwendig ist und alles das, was eine Reise angenehm, komfortabel und abwechslungsreich macht. Ob es nun die Kletteranlage, ein Minigolfplatz oder die Einkaufs- und Flanierpromenade ist, auf einem der großen Kreuzfahrtschiffe ist die Wahrscheinlichkeit, dass es langweilig wird, sehr gering.  Ganzen Artikel...

Infos und Tipps rund um Aquafitness Die wichtigsten Infos und Tipps rund um Aquafitness Unter dem Begriff Aquafitness werden verschiedene Bewegungsübungen im Wasser zusammengefasst. Anstelle von Aquafitness wird auch von Aquagymnastik, Wassergymnastik oder Aquarobic gesprochen und ähnlich wie Fitnessübungen an Land kann Aquafitness einzeln oder in der Gruppe, mit zusätzlichen Sportgeräten und mit oder ohne musikalische Begleitung durchgeführt werden. Da Wasser dichter ist als Luft, ist der erforderliche Kraftaufwand größer.    Ganzen Artikel...



Die groessten Seefahrer aller Zeiten Die größten Seefahrer aller Zeiten Eine Liste mit den größten Seefahrern aller Zeiten kann nie ganz vollständig sein. Die meisten Menschen denken bei Seefahrern vor allem an Entdecker und Krieger, die bis heute ihre Spuren hinterlassen haben. Tatsächlich gab es aber schon weit vor Christi Geburt Menschen beispielsweise in der Südsee, die sich mit einfachen Booten zu Erkundungs- und Entdeckungsfahrten aufmachten. Die Namen dieser Seefahrer sind jedoch in den meisten Fällen nicht mehr bekannt. Hinzu kommt, dass einige große Herrscher Beinamen trugen, die vermuten lassen, dass es sich um Seefahrer und Entdecker handelt.   Ganzen Artikel...

Populäre Artikel
Online
Bootsklassen
Impressum
- - -Link-Empfehlung - - - -
Ministerium für Schifffahrt
Amt Seeschifffahrt und Hydrographie
Internationale Seefahrt Org
Deutscher Segler Verband
Deutscher Ruder-Verband
Deutscher Kanu-Verband
Taucher Verband
Motoryacht-Verband
Bootsbauer Verband
Angler Verband
Surfen & Kite Verband
Windsurfing Verband

Die Segeljacht Regatta

Um eine Regatta zu fahren, braucht man eigentlich nur zwei Dinge: Wind und Wasser! Mit einem Surfbrett, einer Jolle oder einer Segeljacht, wird dann auf festgelegten Wasserwegen ein Rennen gefahren.

Während man beim Windsurfen durchaus von einem „Einzelsport“ sprechen kann, bei dem jeder Teilnehmer für sich selbst die Leistungen und Erfolge erreichen muss, ist es mit einer Segeljacht etwas anderes. Hier hat man es mit sehr striktem Mannschafssport zu tun. Denn auf einem großen Schiff, dass von mehreren Personen gleichzeitig gesteuert werden muss, ist Teamwork absolute Pflicht.

Hier muss nicht nur der Mann am Steuer, sehr genau darauf achten, was er tut. Auch die „Matrosen“ am Segel und an den Seilen müssen sehr genau arbeiten. Dabei geht es dann nicht nur darum, dass alle passend zu den Anweisungen reagieren. Gerade während einer Regatta, bei der es ja auch um den Wettkampf geht, ist es sehr wichtig, dass jeder auch gut trainiert ist. Denn es kostet nun einmal Kraft, ein Segel einzuholen, den Holm zu bewegen oder zu steuern. Außerdem muss man auch sehr eingespielt als Team sein.

 
< Prev   Next >

Artikel speichern bei
Bookmark and Share
PDF Download

PDF Boote & Co.

Umfrage
Ihre Bootsklasse ?
 
Grafiken
Grafiken, Tabellen und Diagramme
Menü
Boote - Wassersport
Fachartikel
Boote Selbstbau
Rennboote Schnäppchen
Angelboot Ruderboot
Teamtraining Segelyacht
2er Kajak
Kleinanzeigen Katamaran
Vermietung Segelboote Spanien
USA Bootstouren
Asien Bootstouren
Bootsbauer Stellenangebote
Sitemap
Blog
Logbuch Gäste
Online-Shop
Benutzerdefinierte Suche
Header Pic
left unten
© by Webdesign Erfurt
right unten